Datenschutzerklärung

Datenschutz-Erklärung zur Website

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb dieser Website und der damit verbundenen Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen auf.

Als Website-Betreiber nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Server für diese Website befinden sich in Österreich und sind DSGVO konform!

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe sensibler personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und DSGVO konform. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Dateien

Der Provider (Hoster) der Seiten erhebt und speichert automatisch (7 Tage lang) Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Ursprungsland
  • IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wir verwenden technische Cookies (!)

Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Cookies enthalten keine (!) Viren und dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Weitere Infos finden Sie unter diesem Link: Cookie-Richtlinie

Cookies anzeigen

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Tipp: Sie können mit dem kostenlosen Programm Ghostery ganz einfach in Ihrem Browser anzeigen lassen, welche Tracking-Skripte bzw. Cookies auf der Website geladen werden. Dies kann unter https://www.ghostery.com/de/ heruntergeladen werden.

HINWEIS AUF VERWENDUNG VON SOCIAL TOOLS SOWIE GOOGLE TOOLS MIT SERVERN TLW. AUSSERHALB DER EU

Nutzung von Google Web Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Nutzung von Instagram

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Nutzung von YouTube

Diese Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

WEITERE HINWEISE AUF DATENSCHUTZ ALLGEMEIN

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers ein grünes Schloss-Symbol anzeigt. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die übermittelten Daten, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Unsere Website ist https:// also komplett SSL verschlüsselt!

Gemäß Artikel 5 Abs. 1 DSGVO müssen personenbezogene Daten in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der Daten gewährleistet. Es ist jedoch noch nicht geklärt, ob nach diesen Vorschriften nur besondere Funktionen der Website, wie Kontaktformular oder Newsletter-Anmeldung mit einer Verschlüsselung geschützt werden müssen. In der Regel lohnt es sich nicht lediglich Teilbereiche der Website zu verschlüsseln, da dies aufwendiger ist, als die Komplettverschlüsselung.

Personenbezogene Daten

Folgende personenbezogene Daten werden auf unsere Website erfasst:

  • Kontaktdaten, also Daten, mit deren Hilfe wir Sie kontaktieren können.
  • Online-Daten, also Daten, die durch die technischen Cookies entstehen.
    Die Homepage speichert automatisch: IP-Adresse (wird für Google anonymisiert), Cookies, Browser-Typ, Gerätetyp und ID, landing-page, besuchte Seiten, Verlauf, Besuchsdauer, Aktivitäten.

Vertraulichkeit

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Website-Betreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Umfang der Datenverarbeitung

Weitergabe an Dritte

Als Website-Betreiber verwende ich Ihre Daten im berechtigten Interesse als Verantwortlicher und in jenem Ausmaß, als dies zur ordnungsgemäßen Begründung und Abwicklung von Dienstleistungen notwendig ist. Ich verarbeite nur personenbezogene, keine sensiblen Daten (wie etwa Gesundheitsdaten). Keinesfalls werden Daten an außereuropäische Firmen weitergegeben.

Datenaufbewahrung intern

Als Website-Betreiber bin ich gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterworfen: Daher müssen etwa manche Daten – selbst im Falle eines geäußerten Löschwunsches – bis zum Ablauf der steuerlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) aufbewahrt werden. Betrifft Kauf oder Vertragsvereinbarungen etc.

Datenaufbewahrung am Server (Hoster)

Angabe bzw. Beschreibung der Löschungs- bzw. Aufbewahrungsfristen: Die Daten am Webserver von World4You werden 7 Tage gespeichert, danach automatisch gelöscht. World4You, erhebt auf Grundlage der berechtigten Interessen des Website-Betreibers im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

In den verwendeten Sicherheits-Apps der Homepage werden die Logfile-Informationen bis zum geäußerten Lösch-Wunsches aufbewahrt, um die Wiedererkennung des Nutzers zu ermöglichen und um Zugriffe via Fake-Accounts erkennen zu können und unberechtigte, gefährliche Zugriffe verhindern zu können (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) . Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen nach der DSGVO die Rechte auf Auskunft (Art. 15), Berichtigung (Art. 16), Löschung (Art. 17), Einschränkung (Art. 18), Datenübertragbarkeit (Art. 20), Widerruf und Widerspruch (Art. 21) zu. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an den Website-Betreiber (Kontaktdaten siehe Impressum). Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, zögern Sie bitte nicht Ihre Bedenken mitzuteilen (Kontaktdaten siehe Impressum). Zusätzlich können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse wenden. Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Letzte Aktualisierung: 26.8.2018